Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Damit Sie im vollem Umfang über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Bescheid wissen, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise sorgfältig durchzulesen und zu beachten.

 

Cookies

Die Buchner Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen der Website gespeichert werden. Das dient zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und zur statistischen Erfassung der Website-Nutzung. Die meisten Browser speichern Cookies automatisch. Sie können die Speicherung der Cookies deaktivieren. Wir möchten Sie jedoch höflichst darauf hinweisen, dass es
sein kann, dass die Websites nur eingeschränkt nutzbar sind.

 

  • Bei Nutzung der Website werden folgende Daten erhoben:
  • IP-Adresse des Endgerätes
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Typ und Version des verwendeten Browsers
  • Typ und Version des verwendeten Betriebssystems
  • Suchwort, über das Websites entdeckt wurde

Die erhobenen Daten werden anonymisiert verarbeitet. Das heißt, diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Es werden nur dann personenbezogene Daten erhoben, wenn eine ausdrückliche und freiwillige Willenserklärung vorliegt. Diese Daten werden ausschl. für den angegebenen Zweck verarbeitet und so lange gespeichert, wie es zur Bearbeitung nötig ist. Ausgenommen davon sind gesetzlich vergebene Sperr- und Aufbewahrungsfristen.

 

Ihre Rechte

Betroffene Personen, von denen die Buchner GmbH personenbezogene Daten verarbeitet, haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung, Widerruf, Übertragung und Löschung. Ausgenommen davon sind wiederum Daten, die zur Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben zwingend notwendig sind. Sie können Ihre Anfrage mündlich oder schriftlich an uns richten. Bitte melden Sie sich telefonisch unter +43 (0) 7956 / 74 11 oder schriftlich bei office@buchner.at.

Wichtige Info: Wir möchten höflichst darauf hinweisen, dass die Bearbeitung bis zu einem Monat in Anspruch nehmen kann. Damit wir uns 100% sicher sind, dass Sie die betroffene Person sind, können wir eine Ausweiskopie zur Identifikation verlangen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!