Allgemeine Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

für Gewinnspiele bei „Buchner – Der Holzbaumeister“

Die Buchner Gesellschaft m.b.H., 4273 Unterweißenbach, Mötlas 43, FN 81938y (in Folge kurz „Buchner“) veranstaltet Gewinnspiele, die auf der Homepage, über Facebook, in Printmedien und/oder sonstigen Medien angekündigt werden.

I. Geltung

  1. Die Teilnahme an Gewinnspielen und deren Durchführung erfolgt ausschließlich nach diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie unter Zugrundelegung der Datenschutzhinweise. Die Allgemeinen Teilnahmebedingungen können durch spezielle Teilnahmebedingungen für die jeweiligen Gewinnspiele ergänzt und/oder abgeändert werden.
  2. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie den speziellen Teilnahmebedingungen der einzelnen Gewinnspiele ausdrücklich einverstanden.
  3. Buchner behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen die Allgemeinen oder Speziellen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.
  4. Sämtliche verwendeten Personen- und Funktionsbezeichnungen in der männlichen Form gelten auch in der weiblichen Form.

II. Veranstalter

Die Gewinnspiele werden ausschließlich von Buchner veranstaltet, sofern nicht im Einzelfall ein Mit-Veranstalter genannt wird.

III. Ankündigungen – spezielle Teilnahmebedingungen

Die einzelnen Gewinnspiele samt den Speziellen Teilnahmebedingungen sind jeweils unter www.buchner.at/teilnahmebedingungen abrufbar.

IV. Teilnehmer

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben. Jüngere Personen dürfen mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter teilnehmen, wenn die gesetzlichen Vertreter auch der Datenverarbeitung iSd Art 8 DSG-VO zustimmt haben.
  2. Jeder Teilnehmer ist nur zur einmaligen Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt.
  3. Die Angaben zur Person des Teilnehmers müssen richtig und vollständig sein, wofür jeder Teilnehmer selbst verantwortlich ist.
  4. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Bezug eines Produktes oder einer Dienstleistung von Buchner.
  5. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind sämtliche Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Buchner sowie deren Angehörige und die Mitarbeiter der kooperierenden Unternehmen, welche mit der Organisation des Gewinnspiels betraut sind.
  6. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.
  7. Eine Teilnahme über Gewinnspielsysteme, Eintragungsdienste oder Dritte ist unzulässig.
  8. Eine Barauszahlung bzw. Barablöse der Gewinne ist ausgeschlossen.
  9. Gewinne können nicht an Dritte übertragen werden.
  10. Im Falle einer Verletzung der Allgemeinen und/oder Speziellen Teilnahmebedingungen ist der Veranstalter berechtigt, den Teilnehmer mit sofortiger Wirkung auszuschließen, Gewinne oder Teile davon zurückzufordern und – sollte dies nicht mehr möglich sein – Geldersatz zu fordern.

V. Nutzungs-, Verwertungs- und Bearbeitungsrechte

  1. Der Teilnehmer des Gewinnspieles räumt – unabhängig von einem Gewinn – Buchner unentgeltlich die inhaltlich, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungs-, Verwertungs- und Bearbeitungsrechte an seinen eingereichten Fotos, Videos, Bildern, Zeichnungen, Texten und/oder sonstigen Werken ein.
  2. Buchner ist berechtigt, das eingesendete Werk allenfalls auch zu bearbeiten und auch in der bearbeiteten Form uneingeschränkt zu nutzen. Eine Pflicht zur Nutzung des Werkes besteht nicht.
  3. Buchner ist ferner berechtigt, diese Rechte an Dritte ganz oder teilweise weiterzugeben.
  4. Das Recht umfasst insbesondere auch die Nutzung über alle bekannten Werbekanäle (va Facebook, Instagram, Homepage, Printmedien, TV, Radio).
  5. Jeder Teilnehmer garantiert, dass er durch seine Einsendung keine fremden Rechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verletzt, und hält Buchner dazu schad- und klaglos.
  6. Der Teilnehmer stimmt zu, dass unter Angabe seines vollständigen Namens seine Urheberschaft an einem eingereichten Werk genannt wird. Buchner ist zur Nennung des Teilnehmers als Urheber jedoch nicht verpflichtet.

VI. Gewinne

Die Gewinne werden in den speziellen Teilnahmebedingungen beschrieben. Gewinne können in Folge Unterschiede zum ursprünglich präsentierten Gewinngegenstand aufweisen. Sofern der ursprünglich präsentierte Gewinn aus welchen Gründen auch immer nicht mehr verfügbar oder dessen Beschaffung mit einem unangemessenen Aufwand verbunden ist, kann Buchner einen angemessenen Ersatzgewinn bereitstellen.

VII. Ermittlung Gewinner – Gewinneinlösung – Ausschluss Rechtsweg

  1. Nach Ende der Teilnahmefrist werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip unter Ausschluss der Öffentlichkeit oder nach den speziellen Teilnahmebedingungen (zB Auswahl des Gewinners durch eine Jury) ermittelt.
  2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Es wird über das Gewinnspiel kein Schriftverkehr geführt, sofern es nicht zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist.
  4. Die Gewinner werden schriftlich verständigt und müssen sich innerhalb von sieben Tagen schriftlich bei Buchner melden und den Gewinn annehmen, widrigenfalls der Gewinn verfällt oder Buchner – sofern in den speziellen Teilnahmebedingungen vorgesehen – einen Ersatzgewinner ermittelt.
  5. Eine Verpflichtung des Teilnehmers zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.
  6. Die Verständigung eines Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
  7. Die Übergabe und/oder Versendung der Gewinne erfolgt nach den speziellen Teilnahmebedingungen oder über einseitige Festlegung durch Buchner.
  8. Buchner trifft keine Nachforschungs- und/oder Mitwirkungspflichten, sollten die Daten des Gewinners unrichtig und/ oder eine Mitteilung über den Gewinn oder dessen Zustellung aus sonstigen Gründen nicht möglich sein.

VIII. Zustimmung zur Veröffentlichung des Namens samt Bildmaterial

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt der Teilnehmer für den Fall des Gewinns ausdrücklich zu, dass sein Name und allfällige Gewinnerfotos, die auch seine Person zeigen, in allen Aussendungen (zB Presseaussendungen, Werbebotschaften, Homepageauftritten, Printwerbungen oder sonstigen Veröffentlichungen), die mit dem Gewinnspiel in Zusammenhang stehen, veröffentlicht werden können.

IX. Beendigung des Gewinnspiels

Buchner behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden oder den Gewinnspielzeitraum zu verlängern oder zu verkürzen, oder einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen. Ansprüche aus einem Abbruch, einer vorzeitigen Beendigung oder Verschiebung des Gewinnspielzeitraumes sowie aus dem Ausschluss von Teilnehmern sind ausgeschlossen, soferne die Änderung und/oder der Ausschluss nicht grob unsachlich erfolgt.

X. Haftung – Rechtswahl – Gerichtsstandvereinbarung – Sonstiges

  1. Das Gewinnspiel und die Allgemeinen sowie Speziellen Teilnahmebedingungen unterliegen Österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes.
  2. Gerichtsstand ist am sachlich zuständigen Gericht am Sitz von Buchner.
  3. Gewährleistungs- und Garantieansprüche sind ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche werden ausgeschlossen, sofern es sich nicht um Personenschäden handelt oder ein direkter Schaden nicht zumindest grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben davon unberührt.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen oder Speziellen Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

XI. Datenschutzhinweise

  1. Verantwortlicher der Datenverarbeitung im Rahmen der Gewinnspiele ist die Buchner Gesellschaft m.b.H., FN 81938y, 4273 Unterweißenbach, Mötlas 43, Tel +43 (0)7956/7411–0, office@buchner at.
  2. Buchner speichert, erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer, die im Rahmen des Gewinnspiels vom Teilnehmer selbst mitgeteilt wurden, sohin zB Anredeform, Vor- und Nachname, Mail-Adresse, Wohnadresse und Gewinnspielbeitrag (zB hochgeladene Texte, Fotos, Antworten).
  3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit a, b und f Datenschutz-Grundverordnung. Die Datenverarbeitung erfolgt sohin auf Grundlage der Einwilligung des Teilnehmers (lit a; insbesondere zur Gewinner-Veröffentlichung), zur Erfüllung des Gewinnspielvertrages (lit b; insbesondere Teilnahme am Gewinnspiel, die Verständigung der Gewinner und Versand der Gewinne) und nach Beendigung des Gewinnspiels auf Basis der berechtigten Interessen von Buchner (lit f) zur erforderlichen Dokumentation zu Beweiszwecken.
  4. Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Gewinnspielabwicklung (Auslosung/Auswahl und Verständigung der Gewinner, Versand der Gewinne) sowie zu Dokumentations- und Beweiszwecken verarbeitet.
  5. Eine fehlende Einwilligung oder deren Widerruf zur Verarbeitung der Daten führt dazu, dass der Teilnehmer am Gewinnspiel nicht (mehr) teilnehmen kann oder ausgeschlossen wird, weil es in diesem Fall Buchner nicht möglich ist, das Gewinnspiel durchzuführen.
  6. Buchner ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  7. Buchner wird diese personenbezogenen Daten, sofern nicht Abweichendes vereinbart wurde, nur solange speichern und verarbeiten, soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden die personenbezogenen Daten aller Teilnehmer demnach innerhalb von drei Monaten vollständig und unwiederbringlich gelöscht, sofern nicht Abweichendes vereinbart wurde, gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen und Buchner die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigt. Nur die Daten der Gewinner werden in diesem Rahmen erst drei Jahre nach Gewinnzustellung vollständig und unwiederbringlich gelöscht. Die allenfalls zum Zweck der Veröffentlichung der Gewinner verarbeiteten Daten werden drei Monate nach Veröffentlichung wieder von der Webseite und aus den sonstigen Systemen gelöscht.
  8. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten kann an Dienstleister bzw Auftragsverarbeiter erfolgen, welche Buchner bei der Durchführung des Gewinnspiels unterstützen (zB an Postdienstleister, Jury-Mitglieder, Werbe- bzw Marketingagenturen etc.) sowie an allfällige Mit-Veranstalter des Gewinnspiels. Die Weitergabe erfolgt nur gemäß Art. 28 f. SGV-VO. Buchner arbeitet bei der Abwicklung der Gewinnspiele zB mit der ADhousegroup OG in 4030 Linz, Hauptplatz 30, zusammen.
  9. Der vollständige Name des Teilnehmers sowie ein Gewinnerfoto dürfen gemäß der Einwilligung des Teilnehmers in vorstehend Punkt 8 der Allgemeinen Teilnahmebedingungen im Falle eines Gewinnes zu Werbezwecken veröffentlicht werden, sofern die Veröffentlichung in einem Zusammenhang mit dem Gewinnspiel steht; ebenso darf in diesem Zusammenhang die Nennung der Urheberschaft des Teilnehmers zu einem im Rahmen des Gewinnspiels eingereichten Werkes erfolgen (Punkt 5 der Allgemeinen Teilnahmebedingungen).
  10. Den Teilnehmern stehen folgende Rechte zu:
    a.) Auskunftsrecht des Teilnehmers als betroffene Person gemäß Art 15 Datenschutz-Grundverordnung, welches das Recht umfasst, von Buchner als Verantwortlichen der Datenverarbeitung eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob den Teilnehmer betreffende Daten verarbeitet wurden, und wenn ja, auf Auskunft und Information gemäß Art 15 Abs 1 lit a bis h, Abs 2, 3 und 4 Datenschutz-Grundverordnung.
    b.) Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten gemäß Art 16 Datenschutz-Grundverordnung.
    c.) Recht auf Löschung personenbezogener Daten gemäß Art 17 Datenschutz-Grundverordnung.
    d.) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art 18 Datenschutz- Grundverordnung.
    e.) Recht auf Datenübertragbarkeit personenbezogener Daten gemäß Art 20 Datenschutz-Grundverordnung.
    f.) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art 21 Datenschutz-Grundverordnung. Hierdurch wird die Rechtmäßigkeit einer aufgrund einer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung und Weiterleitung jedoch nicht berührt.
  11. Die Rechte gemäß vorstehend Punkt (10.) können postalisch oder per Mail gegenüber Buchner geltend gemacht wer den; die Kontaktdaten finden sich unter vorstehend Punkt (1.).
  12. Die Teilnehmer sind zudem jederzeit berechtigt, bei behaupteten Verstößen gegen Verpflichtungen nach der Daten schutz-Grundverordnung oder dem Datenschutzgesetz gemäß §§ 24ff Datenschutzgesetz und Art 77ff Datenschutz- Grundverordnung Beschwerde einzureichen; (Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, dsb@dsb.gv.at und www.dsb.gv.at)

Viel Erfolg.