Skip to main content
Holzbaupreis Gewinner

Haus im Grünen

By 31. Januar 2022März 22nd, 2022No Comments

OÖ Holzbaupreis 2016 - Publikumspreis

Haus im Grünen

Das Objekt zeichnet sich durch optimale Nutzung des Baugeländes aus. Die leichte Hanglage wurde in den Baukörper aufgenommen, sodass sich der Wohnbereich völlig „ebenerdig“ gestaltet. Der Zugang sowie Büro und Arbeitsräume befinden sich im Untergeschoss, bündig mit dem Straßenbereich. Sichtbares Holz ist bei diesem Objekt das dominierende Gestaltungselement. Die komplette Fassade wurde bis hin zum Flachdach mit Lärchenholz ausgeführt – ebenso wie der überdachte Terrassengang. Der Übergang vom Wohnbereich zum Garten wird so natürlich beschattet und bildet einen witterungsunabhängigen Freibereich. Alle Vorzüge des modernen Holzbaus konnten bei diesem Objekt genutzt werden. Die zeitgemäße Architektur ließ einen hohen Vorfertigungsgrad im Werk von Buchner zu. Die rasche Hausmontage kam der Baufamilie ebenso entgegen wie die trockene Holzbauweise mit bezugsfertigen Räumen schon wenige Wochen nach Abschluss der Baustelle.

REFERENZEN BUCHNER HAUS