Skip to main content
LehrlingeNewsPressemitteilungen

Sechs Lehrlinge am ersten Elternabend

By 4. August 2022No Comments

Sechs neue Lehrlinge
und erster „Elternabend“

Am Bild, hinten von links: Lehrlingsausbildner Philipp Katzenschläger, Jonas Luger aus Schönau, Niklas Wiesinger aus Königswiesen, Gabriel Hayder aus Weitersfelden, GF Christian Buchner
vorne: Florian Huber aus Königswiesen, Magdalena Schinnerl aus Bad Zell und Jürgen Reithmayr aus Unterweißenbach

Traditionell wurden bei Buchner in den vergangenen Jahren jeweils vier Lehrlinge ausgebildet. Im Vorjahr waren es erstmals fünf und heuer gibt es beim Mühlviertler Holzbaumeister gleich sechs Lehrlinge, die das Zimmermanns-Handwerk erlernen. Darüber hinaus durften sich die Eltern der neuen Buchner-Lehrlinge über einen eigenen „Elternabend“ freuen.

Krise(n) hin oder her – jungen Leuten eine gute Ausbildung zu ermöglichen hat beim Holzbaumeister Buchner nach wie vor einen großen Stellenwert. Seit über 40 Jahren werden das Traditionshandwerk und die Liebe zum Holz gepflegt und an die nächste Generation weiter gegeben.

Beim Holzbaumeister Buchner wird moderner Holzbau mit langjähriger Tradition verbunden. Seit der Gründung bildet die Lehrlingsausbildung einen wichtigen Teil der Unternehmensphilosophie. Zum ersten Mal werden heuer sechs Lehrlinge aufgenommen, auch eine junge Frau ist wieder unter den Neuzugängen.

Die Lehrlingsausbildung ist uns sehr wichtig. Auch wenn die wirtschaftliche Entwicklung der nächsten Jahre derzeit schwer einschätzbar ist, möchten wir bewusst heuer sechs jungen Menschen die Möglichkeit bieten, das Handwerk des Zimmerers zu erlernen“, so Geschäftsführer Christian Buchner.

Erstmals sechs neue Buchner-Lehrlinge

Als bereits vierter weiblicher Zimmerer-Lehrling geht Magdalena Schinnerl aus Bad Zell bei Buchner in die Lehre. Sie hat die 5-jährige HTL Bautechnik in Linz mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und steigt im 2. Lehrjahr als Zimmerin ein. Jonas Luger aus Schönau, Niklas Wiesinger aus Königswiesen und Gabriel Hayder aus Weitersfelden haben bereits die 3-jährige Landwirtschaftsschule in Hagenberg abgeschlossen und steigen ebenfalls im 2. Lehrjahr bei Buchner ein, um eine Doppellehre als Zimmerer und Fertigteilhausbauer zu absolvieren. Alle drei Burschen bringen bereits „Buchner-Erfahrung“ mit, denn in der Schulzeit wurde bereits in Form von Praktikumswochen geschnuppert. Nach der Polytechnischen Schule in Unterweißenbach – Zweig Bau/Holz erlernen Florian Huber aus Königswiesen und Jürgen Reithmayr aus Unterweißenbach nun bei Buchner den Doppelberuf Zimmerer und Fertigteilhausbauer.

Lehrlingscoach Philipp Katzenschläger mit den sechs neuen Lehrlingen.

Erster Buchner-Elternabend

Am 29. Juli fand der erste Buchner-Elternabend statt. Die sechs neuen Lehrlinge wurden gemeinsam mit ihren Eltern eingeladen, das Holzbauunternehmen kennen zu lernen. Am Programm standen eine Firmenpräsentation sowie ein weitläufiger Firmenrundgang. Der gemütliche Ausklang fand bei einer kleinen Jause aus.

Großes Interesse herrschte am ersten „Buchner-Elternabend“.

Lehrlingsausbildung beim Holzbaumeister
Beim Holzbaumeister Buchner wird viel Zeit und Energie in die Lehrlingsausbildung investiert. Lehrlinge erhalten früh die Chance, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und können sich aktiv am Arbeitsplatz einbringen. Durch interne Weiterbildung und eine Reihe von gemeinsamen Freizeitangeboten wird der Team-Geist im Unternehmen gestärkt. Mit Philipp Katzenschläger gibt es einen eigenen Lehrlingscoach und zusätzlich zur Berufsschule wird ein Ausbildungsprogramm angeboten, bei dem es vor allem um die Persönlichkeitsentwicklung geht. Weiters bekommen die Lehrlinge bei Buchner täglich ein Gratis-Mittagessen.


Aus erfolgreichen Lehrlingen werden erfolgreiche Gesellen

Erfolgreiche Lehrlinge haben beim Holzbaumeister Buchner Tradition. Auch heuer waren die Berufsschulergebnisse der insgesamt 19 Buchner-Lehrlinge wieder sehr erfreulich. Die Buchner-Lehrlinge Tobias Birklbauer und Tobias Eckl bestanden die Lehrabschlussprüfung im Juni 2022 mit ausgezeichnetem Erfolg – Jakob Schulner mit „Gutem Erfolg“. Und so werden aus erfolgreichen Buchner-Lehrlingen erfolgreiche Zimmerer-Gesellen, die ihr Handwerk verstehen und mit Leidenschaft ausüben.

Fotos: Buchner
Veröffentlichung: 08/2022