Skip to main content
NewsPressemitteilungen

Wie wollen wir wohnen?

By 15. März 2021Oktober 13th, 2021No Comments

Wie wollen wir wohnen?

Ein Haus zu bauen bedeutet für viele Menschen eine Lebensentscheidung zu treffen. Vom Mehrgenerationenhaus bis zum Wohnen auf einer Ebene gibt es viele Möglichkeiten ein Haus so zu gestalten, dass es zu seinen Bewohnern passt.

Wohnen auf einer Ebene bietet viele Vorteile

Fällt die Entscheidung auf ein Haus, in dem sich die Wohnräume auf einer Ebene befinden, gibt es viele Vorteile. In einem Bungalow sind alle Räume stufenlos zugänglich. Das Haus kann noch individueller geplant werden, da keine Statik für darüber liegende Geschosse berücksichtigt werden muss. Die Bereiche Arbeiten, Wohnen und Schlafen können baulich gut voneinander getrennt werden. Außenflächen wie Terrasse, Garten oder Pool sind bequem von allen Räumen des Hauses erreichbar. Tipp: Aus energieeffizienten Gründen sollte ein Bungalow flächenmäßig nicht zu groß gebaut werden.

Mehrgenerationenhäuser sehen heute wieder viele als Vorteil. Die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur wirkt sich positiv auf die Kostensituation aus. Für die ältere Generation kann eine Ebene des Hauses barrierefrei gestaltet werden. In einem gemeinsamen Haus mehr Zeit mit der Familie zu verbringen kann sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein, da es beim Zusammenleben von mehreren Generationen meist auch Konflikte gibt.

Immer wieder entscheiden sich Menschen „im besten Alter“ noch einmal neu zu bauen. Wohnen auf einer Ebene ist bequemer und kann barrierefrei gestaltet werden. Mit einem Haus, das den neusten Stand der Technik und Energieeffizienz bietet, spart man langfristig gesehen auch Fixkosten (Strom, Wasser, Heizung).

Fotos: Buchner / Lumina
Veröffentlichung: 03/2021